Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Sonntag, 16. Juni 2019
   
minimieren
Einfache Suche
Das Café der Existenzialisten
Freiheit, Sein und Aprikosencocktails ; mit Jean-Paul Sartre, Simone de Beauvoir, Albert Camus, Martin Heidegger, Edmund Husserl, Karl Jaspers, Maurice Merleau-Ponty und anderen
Verfasser: Bakewell, Sarah
Jahr: 2018
Verlag: München, Beck
Sachbuch
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Lbq 55 BAK Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt In den 1930er-Jahren entstand in Frankreich die Existenzphilosophie, deren Gedanken über menschliche Freiheit und Verantwortung heute wieder aktuell sind. Plastisch erzählte Kollektivbiografie über die Hauptvertreter des Existenzialismus und Geschichte dieser Strömung.
Details
Verfasser: Bakewell, Sarah
Verfasserangabe: Sarah Bakewell. Aus dem Englischen von Rita Seuß
Jahr: 2018
Verlag: München, Beck
Systematik: Lbq 55
Interessenkreis: Philosophie
ISBN: 978-3-406-72479-4
2. ISBN: 3-406-72479-5
Beschreibung: 2. Aufl., 448 S.
Beteiligte Personen: Seuß, Rita [Übers.]
Originaltitel: At the Existentialist Café
Mediengruppe: Sachbuch
Willkommen    |    Info    |    Veranstaltungen    |    Unsere Medien    |    Kinder    |    Mediensuche    |    Mein Konto
Copyright [2017] by OCLC GmbH