Samstag, 22. Februar 2020
   
minimieren
Einfache Suche
K.I.
wer das Schicksal programmiert
Verfasser: Meier, Christian J.
Jahr: 2019
Verlag: Heidelberg, Polarise
Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: MEI Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 28.02.2020
Inhalt
Die meisten Menschen haben sich mit den Segnungen der Welt des Jahres 2031 gerne arrangiert - doch dann fallen der Ärztin Jette Blomberg schwer erklärliche Todesfälle auf. Wo soll es hingehen mit unserer digitalen Zukunft, wer stellt die Regeln auf, was sind die Gefahren und Chancen?
Details
Verfasser: Meier, Christian J.
Verfasserangabe: Christian J. Meier
Jahr: 2019
Verlag: Heidelberg, Polarise
Systematik: SL
Interessenkreis: Science-Fiction, Dystopie
ISBN: 978-3-947619-19-1
2. ISBN: 3-947619-19-7
Beschreibung: 1. Auflage, 271 Seiten
Schlagwörter: Geschichte 2031, Künstliche Intelligenz, Regierung, Roman, Welt, Zukunft, Ärztin, Cloud, Digitale Medien, Ermittlung, Konzern, Macht, Patient, Todesfall, KI
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    Info    |    Veranstaltungen    |    Unsere Medien    |    Kinder    |    Mediensuche    |    Mein Konto
Copyright [2017] by OCLC GmbH