Dienstag, 31. März 2020
   
minimieren
Einfache Suche
9 von 319
Das Ende des Teufelsfürsten
Roman
Verfasser: Stolzenburg, Silvia
Jahr: 2016
Verlag: Planegg, Bookspot
Schöne Literatur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: STO Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Buda, 1463: Der Hochverräter Vlad Draculea lebt als Gefangener am ungarischen Hof, mitnichten ist er tot. Entsetzt stellen dies Floarea und Carol, Draculeas eigener Sohn, fest. Die beiden Liebenden aus Kindertagen schwören, ihn, der sie misshandelt hat, zu töten.
Details
Verfasser: Stolzenburg, Silvia
Verfasserangabe: Silvia Stolzenburg
Jahr: 2016
Verlag: Planegg, Bookspot
Systematik: SL
Interessenkreis: Historisches
ISBN: 978-3-95669-065-5
2. ISBN: 3-95669-065-6
Beschreibung: 1. Auflage, 314 Seiten
Schlagwörter: Buda, Gefangenschaft, Geschichte 1463, Roman, Ungarn, Vlad III., Walachei, Fürst, 15. Jahrhundert, Budapest, Dracula, Ermordung , Junge Frau, Matthias Corvinus I., Ungarn, König, Sohn, Versuch, Ofen (Stadt) (dt.)
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    Info    |    Veranstaltungen    |    Unsere Medien    |    Kinder    |    Mediensuche    |    Mein Konto
Copyright [2017] by OCLC GmbH