Samstag, 23. Januar 2021
   
minimieren
Einfache Suche
Kapital und Ideologie
Verfasser: Piketty, Thomas
Jahr: 2020
Verlag: München, Verlag C.H. Beck
Sachbuch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Gcm PIK Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.02.2021
Inhalt
Umfangreiche Geschichte der Ungleichheit und ihrer ideologischen Rechtfertigung mit dem Ausblick auf eine gerechtere Gesellschaft durch Teilhabe.
Details
Verfasser: Piketty, Thomas
Verfasserangabe: Thomas Piketty. Aus dem Französischen von André Hansen, Enrico Heinemann, Stefan Lorenzer, Ursel Schäfer und Nastasja S. Dresler
Jahr: 2020
Verlag: München, Verlag C.H. Beck
Systematik: Gcm, Hbk 1
Interessenkreis: Gesellschaft
ISBN: 978-3-406-74571-3
2. ISBN: 3-406-74571-7
Beschreibung: 1312 Seiten : Diagramme (schwarz-weiß)
Schlagwörter: Geschichte, Gesellschaft, Kapital, Ungleichheit, Soziale Ungerechtigkeit, Vermögensverteilung, Kapitalismus, Kommunismus, Welt, Wirtschaftsentwicklung
Originaltitel: Capital et idéologie
Mediengruppe: Sachbuch
Willkommen    |    Info    |    Veranstaltungen    |    Unsere Medien    |    Kinder    |    Mediensuche    |    Mein Konto
Copyright [2017] by OCLC GmbH