Samstag, 23. Oktober 2021
   
minimieren
Einfache Suche
Die Tochter meines Vaters
Anna Freud - in Wien fand sie die Liebe, in London ihren Traum : Roman
Verfasser: Seidel. Romy
Jahr: 2021
Verlag: München, Piper
Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SEI Status: Entliehen Vorbestellungen: 1 Frist: 15.11.2021
Inhalt
Die Romanbiografie über die berühmte österreichisch-britische Kinderanalytikerin Anna Freud (1895-1982) umfasst die Zeitspanne von 1922 in Wien bis 1979 in London. Die Tochter Sigmund Freuds war nicht nur die rechte Hand ihres Vaters, ihre eigenen Erfolge machten sie selbst weltbekannt.
Details
Verfasser: Seidel. Romy
Verfasserangabe: Romy Seidel
Jahr: 2021
Verlag: München, Piper
Systematik: SL
Interessenkreis: Biographie
ISBN: 978-3-492-06254-1
2. ISBN: 3-492-06254-7
Beschreibung: 397 Seiten
Schlagwörter: Freud, Anna, Geschichte 1922-1979, Roman
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Die Tochter meines Vaters
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    Info    |    Veranstaltungen    |    Unsere Medien    |    Kinder    |    Mediensuche    |    Mein Konto
Copyright [2017] by OCLC GmbH