Samstag, 18. September 2021
   
minimieren
Einfache Suche
9 von 113
Als die Tauben verschwanden
Roman
Verfasser: Oksanen, Sofi
Jahr: 2014
Verlag: Köln, Kiepenhauer & Witsch
Schöne Literatur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: OKS Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Ein aus den Perspektiven dreier Esten - eines prinzipientreuen Freiheitskämpfers, eines skrupellosen Karrieristen und dessen vernachlässigter Frau - erzählter Roman, der sich mit dem Widerstand und der Kollaboration während der Besatzung Estlands durch Nazis und Sowjets auseinandersetzt.
Details
Verfasser: Oksanen, Sofi
Verfasserangabe: Sofi Oksanen. Aus dem Finn. von Angela Plöger
Jahr: 2014
Verlag: Köln, Kiepenhauer & Witsch
Systematik: SL
Interessenkreis: Zeitgeschichte
ISBN: 978-3-462-04661-8
2. ISBN: 3-462-04661-6
Beschreibung: 430 S.
Schlagwörter: Besetzung, Estland, Geschichte 1940-1941, Geschichte 1945-1949, Roman, Sowjetunion, Deutschland, Geschichte 1941-1944, Freiheitskämpfer, Geschichte 1940-1963, Besatzung, Okkupation
Sprache: ---
Originaltitel: Kun kyyhkyset katosivat
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    Info    |    Veranstaltungen    |    Unsere Medien    |    Kinder    |    Mediensuche    |    Mein Konto
Copyright [2017] by OCLC GmbH